Von Profis für Profis

Der Bankensektor ist wie kaum eine andere Branche regulatorischen Bestimmungen und gesetzlichen Auflagen verpflichtet. Daneben entwickeln sich auch die Bedürfnisse der Kunden immer weiter. Eine Bank muss somit ihr Angebot ständig à jour halten. Eine zielführende Möglichkeit dafür ist das Auslagern von Backoffice-Prozessen an die Finanz-Logistik AG.

Durch die Zentralisierung verschiedener Aufgaben in einem Dienstleistungszentrum, wie es die Finanz-Logistik AG ist, werden einzelne Arbeitsschritte für mehrere Banken nur noch an einem Ort durchgeführt. So schaffen Sie Freiraum für Ihr Kerngeschäft und die wirklich wertschöpfenden Aktivitäten. Das Management wird entlastet und kann sich voll und ganz auf die Beratung, die Dienstleistungsqualität und die Kundenbedürfnisse konzentrieren.

Professionalität auch im Backoffice

Die Finanz-Logistik AG will mit effizienten Backoffice-Lösungen spürbar die Leistungs- und Konkurrenzfähigkeit einer Bank steigern. Die Auslagerung solcher Aufgaben an unser Dienstleistungszentrum ermöglicht es auch kleineren Instituten, bezüglich Angebotspalette, Transaktionsabwicklung und Controlling ebenso professionell ausgestattet zu sein wie die grossen Institute.

Ihr Nutzen:

  • Hohe Dienstleistungsqualität zu vernünftigen Preisen
  • Kostentransparenz dank kalkulierbarer variabler Kosten
  • Verbesserung des internen Kontrollsystems
  • Entlastung der Führung von komplexen administrativen Abläufen
  • Kostenreduktion dank positiver Skaleneffekte
  • Schnelle und sichere Anpassungsfähigkeit an regulatorische Veränderungen
  • Ansprechpartner mit profundem Bank-Know-how
  • Fokussierung Ihrer Bank auf Beratung und Vertrieb
  • Bündelung von Spezial-Know-how
  • Keine Abhängigkeit von einzelnen Know-how-Trägern
    (Lösung von Stellvertretungsproblemen)
Unser Auftrag